So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

AfA - Abschreibungsarten der PV Anlage

Ich möchte mir eine Anlage (9Kwp) mit Speicher anschaffen und die Vorsteuer ziehen.
Kann die Anlage auch degressiv abgeschrieben werden? oder nur linear auf 20 Jahre?

Herr B. bei Bergen auf Rügen, 29.01.2020

Photovoltaik

Ich bin kein Steuerberater und deshalb darf ich die Frage eigentlich nicht beantworten. Eine klein PV Anlage (bis 10 kWp) ist nicht als Gewerbe eingestuft.
Wenn sie sich beim Finanzamt melden und eine Steuernummer beantragen. Können sie die MwSt. als vorsteuer zurück bekommen.
Allerdings müssen sie die Einnahmen (Stromverkauf an Netzbetreiber) Monatlich dem Finanzamt melden.
Es gab eine Möglichkeit die PV Anlage per Sonderabschreibung (40% im ersten Jahr) abzuschreiben wird aber durch die Finanzämter unterschiedlich gehandhabt.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden