So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Neue Heizung für Resthof (bislang Ölheizung)

Wir haben uns einen Resthof Baujahr 1924 gekauft, aktuell ist dort eine Blaubrenner Ölheizung aus 2006 verbaut. Alle Heizungen und Rohre sind bereits durch Vorbesitzer entfernt worden. Ich suche jetzt eine Variante mit möglicht viel Fördergelder. Ich denke an eine Hybridlösung mit Solarthermie und Gasbrennwert auf Flüssiggas nach. Wir wollen ca. die Hälfte des G mit Fußbodenheizung und den Rest mit herkömlichen Heizkörpern Heizen. Zusätzlich im Wohnzimmer einen wassergeführten Holzkamin betreiben. Renovierungsgeld ist bereits bewilligt. Welche Programme sind für mich interessant?

Herr L. bei Holzwickede, 26.01.2020

Wärmepumpe Gasheizung Solarthermie Pelletheizung

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden