So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Was kostet eine Photovoltaikanlage für 5 Personen Haushalt, für Eigengebrauch?

Was kostet eine Photovoltaikanlage für 5 Personen Haushalt, für Eigengebrauch?

Herr P. bei Stuttgart, 15.01.2020

Photovoltaik

Die Frage genau und seriös zu beantworten ist schlicht nicht möglich, da es doch mehrere Parameter für eine Aussage gibt.
Auch muss für ein ordentliches Angebot das Objekt besichtigt werden, alles andere macht nicht viel Sinn, und die Gefahr besteht für Sie darin, dass nicht viel brauchbares für Sie dabei herauskommt.
Des Weiteren kommt es darauf an wie groß die Anlage bedarfsgerecht ausgelegt ist, wie der Installationsaufwand ist mit Gerüst, Technische Anschlussbedingungen des Energieversorgers oder bzw. Stadtwerke, was für Module und für welches Speichersystem Sie sich entscheiden.

0 Hilfreiche Antwort

Bei den derzeitigen Modulpreisen nehmen die Montagekosten für eine PV-Anlage einen immer größeren Anteil am Gesamtpreis ein.
Außerdem stellt sich die Frage, wie hoch ist der Stromverbrauch, wieviel davon soll die Anlage abdecken, wird ein Batteriespeicher gewünscht bzw. benötigt. Ein 5-Personen-Haushalt benötigt im Durchschnitt ca. 3500 bis 4000kWh Energie im Jahr. Rein über das Jahr gesehen kann eine PV-Anlage mit ca. 4Kw Leistung diese Menge an Strom erzeugen. Ohne Batteriespeicher können Sie davon ca. 20 - 30% selber nutzen. wollen Sie mehr nutzen, benötigen Sie, wie schon angesprochenen eine Batteriespeicher, und dessen Kosten können schnell mal die Kosten der PV-Anlage verdoppeln und/oder eine größere PV-Anlage. Haben Sie die dazu notwendige Fläche?
Bei Internetangeboten achten Sie darauf, das dies meisten die reinen Modulpreise ohne jegliche Montage, fachgerechten und zugelassenen Anschluß sind. Auch bekommen wir immer wieder Schadensmeldungen durch Ziegelbruch aufgrund unsachgemäßer Montage der Dachhaken (bei Aufdachanlagen) gerade nach dem Wintermonaten. Ebenso das Fehlen jeglicher Garantie bei Selbstmontage usw.

0 Hilfreiche Antwort

Um diese Frage einigermaßen seriös beantworten zu können, benötigt man den jährlichen Stromverbrauch dieser 5 Personen.


Um den Eigenverbrauch an Strom zu erhöhen wird zusätzlich zur PV-Anlage ein Stromspeicher benötigt. Falls z.B. die Anschaffung eines E-Autos oder Hybrid-Autos in den kommenden Jahren geplant wäre, sollte man dieses bei der Dimensionierung der PV-Anlage un des Stromspeichers mitberücksichtigen.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden