So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Kostenvergleich/ Förderung für neue Heizung

Bestand: Ölheizung Bj. 1991, großes altes Haus ca. 200 qm
Austausch 2020 geplant
Öl, Gas (Anschluss notwendig), Holzpellets (Öltanklager kann verwendet werden), .... in Kombination mit Photovoltaik, ...alles mit großem Pufferspeicher ... oder andere Energiequelle?

Herr R. bei Markkleeberg, 20.12.2019

Gasheizung Ölheizung Pelletheizung Photovoltaik

Ich würde Ihnen eine Pelletheizung eventuell kombiniert mit einer thermischen Solaranlage vorschlagen. Gute Voraussetzung dafür ist, dass das Öllager zum Pelletlager umgebaut werden kann. Eine Photovoltaikanlage würde ich derzeit noch nicht mit der Heizung kombinieren.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden