So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Austausch der Heizungspumpen - Heizwasser wechseln?

Ich werde vier alte Heizungspumpen gegen Hocheffizienzpumpen austauschen. Muss gleichzeitig neues Heizwasser verwendet werden oder sollte ich das alte Heizungswasser behalten?

Herr W. bei Wunstorf, 10.06.2019

Gasheizung Umwälzpumpe

Was die Kollegen weiter unten schreiben ist richtig. Gerade die modernen Pumpen ziehen gerne mal Magnetit an. Sicherheitshalber sollte das neue Heizungswasser nach Herstellerangaben behandelt werden (allein schon wegen der Garantie) bzw. ein Schlammabscheider montiert werden.

1 Hilfreiche Antwort

Besonders in älteren Heizungsanlagen mit Stahlleitungen kann es sinnvoll sein, das Anlagenwasser zu prüfen und ggf. zu behandeln. Viele Hocheffizienzpumpen ziehen das im Wasser enthaltene Magnetit an und nehmen im schlimmsten Fall Schaden. Hier greift dann auch keine Garantie des Herstellers. Vielleicht kann man auch einen Magnetit-Schlammabscheider "vorschalten".

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden