So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Macht hier eine Zwischensparrendämmung Sinn?

Altes Bauernhaus, das Dach wurde 1990 neu gedeckt. Unterspannbahn Lattung - darauf liegen die Ziegel. Keine Konterlattung. Macht es Sinn eine Zwischensparrendämmung einzubringen? Wenn ich die Hinterlüftung mittels Abstandhalter sicherstelle und Glasschaummatten als Dämmstoff verwende? Soll später zu Wohnzwecken genutzt werden.

Herr F. bei Stuttgart, 20.03.2019

Dach Dämmung

Wenn die Unterspannbahn eine diffusionsoffene Unterspannbahn ist , kann man die Dämmung direkt gegen die Unterspannbahn drücken .
Das Problem ist , das fehlen der Konterlattung , diese ist extrem wichtig um die Hinterlüftung oberhalb der Unterspannbahn zu garantieren .
Feuchtigkeit kann nicht mehr nach oben angeführt werden

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden