So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Lautes Brummen aus Heizungsanlage

Ich wohne in einem 4 Familien - Haus. unsere Heizung wurde 1975 gebaut. Geheizt wird sie über Rippenheizkörper. In Abständen hören wir auch über längere Zeit ein lautes Brummen. Ein Entlüften half auch nichts.
Frage: - Liegt es am Alter der Anlage?
- Müssen die Heizkörper getauscht werden?
- Macht es die Pumpe nicht mehr mit?

Herr B. bei Stockach, 09.02.2019

Gasheizung Heizkörper

Das ist so schwer zu sagen ohne das Geräusch zu hören. Ein Grund dafür könnte die Umwälzpumpe sein. Entweder hat sie ein Lageschaden das etwas unrund läuft und das Geräusch verursacht oder es sind Ablagerungen an der Welle.
Die Umwälzpumpe im Übrigen ist einer der größten Stromverbraucher im Haushalt. Ist es ein älteres Modell so sollte ein Tausch in Erwägung gezogen werden. Von der BAFA gibt es hierfür sogar noch 30% Zuschuss auf den Austausch.

Das Geräusch könnte aber auch ein Strömungsgeräusch sein das auch auf die Pumpe zurück geht. Ein Hydraulischer Abgleich (der ebenfalls gefördert wird mit 30%) würde ich Ihnen empfehlen.

Aber wie gesagt alles nur Spekulation. Am besten Sie machen ein Termin mit einem Heizungsbauer in Ihrer nähe der Sie hier umfassend beraten wird.

Ich hoffe Ihnen mit meiner Antwort weiter geholfen zu haben.

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden