So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Austausch einer Gastherme - wer muss tätig werden

Müssen beim Austaush einer Gastherme ausser dem Kaminkehrer noch sonstige Behöden oder Prüfer tätig werden?

Herr S. bei Ratingen, 23.01.2018

Gasheizung Energieberater

Es kann Sinnvoll sein den Gas Versorger zu benachrichtigen um den Monatlichen Abschlag anzupassen. Unter gewissen Umständen muss ein Gas Strömungswächter in die Gasleitung eingebaut werden was zu einer Demontage des Gaszähler führen kann, der nach Beendigung der Arbeiten dann wieder neu verblomt werden muss. Das ist aber Sache des Installateurs der die Arbeiten durchführt, der muss das mit dem GVU klären.

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Die Arbeiten an einer Feuerstätte sind beim zuständigen Bezirksschornsteinfeger anzuzeigen. Darüber hinaus sind Arbeiten an Gasanlagen nur durch konzessionierte Fachbetriebe zulässig. Über die Arbeiten hat der Fachunternehmer eine Fachunternehmererklärung abzugeben die bei Nachfrage der Bauordnungsbehörde vorzulegen sind.

0 Hilfreiche Antwort

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden