So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Gas - Ölheizung austauschen: Fragen & Antworten

Sie interessieren sich für die Kategorie Gas und haben Fragen zum Thema Ölheizung austauschen? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Ja, denn seit Januar 2020 fördert das BAFA Gas-Brennwertheizungen („Renewable Ready“)
und Gas-Hybridheizungen.
Bei der Installation einer solchen Heizungsanlage wird auch folgendes mitgefördert: Gasleitung,
Hausanschluss,
Armaturen
(z.B. Gasströmungswächter, Gaszähler, etc.).

6 Hilfreiche Antwort

Hallo, Sie können sich bei Ihrem Gaslieferanten erkundigen, ob er ein Teil der Kosten übernimmt. Ansonsten sollten Sie für den Gasanschluß (je nach Länge) ca. 3.000 - 4.000 Euro rechnen. Kombinieren Sie Ihre neue Anlage mit einer Solar- oder Wärmepumpenanlage bekommen Sie die gesamte Maßnahme mit 45% bezuschusst. Freundliche Grüße Michael Herborn Heizsysteme, Michael Herborn

3 Hilfreiche Antwort

Unter Beachtung der nachfolgenden Bedingungen und in Absprache mit Ihrem Kaminfeger ist es machbar, einen Gasheizeinsatz zu verwenden.
• Gasheizeinsatz hat Abgasstutzen 80 mm und eine niedrigere Heizgastemperatur- Ist eine Kaminsanierung erforderlich?
• Gasheizeinsatz wird direkt an Kamin angeschlossen- die Nachheizflächen (NHK oder keramischer Zug ) können nicht angeschlossen werden.

Zur Zeit sind der Brenner und der Korpus bei Buderus nur als Ersatzteil verfügbar und bestellbar.

2 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen