So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Kabelverlegung: Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zum Thema Kabelverlegung? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Hier ist tatsächlich Gefahr in Verzug

Frau B., 17.03.2019

Könnten Sie Ihre Antwort bitte näher ausführen? Wir mussten inzwischen einen Gutachter beauftragen der schrieb in seinem Kurzgutachten, dass Kabel unter einer Dusche gemäß Vorschrift erlaubt seien. Wir sind ob dieser Antwort echt irritiert.

0 Hilfreiche Antwort

Sie dürfen das Problem nicht auf leichte schulter nehmen.
Eine Undichtigkeit in der Wasserleitung kann die ganze Stromversorgung still legen und auch zu Kurzschluss bzw. Brandt führen!
Wasserleitungen Sollen nicht über Verteiler oder Zählerkasten Verlegt werden aus Sicherheitsgründen !
Sollte es aber nicht anders gehen, können Sie das Problem lösen in dem Sie zwischen Wasserleitung und Zählerkasten sowas wie Regendach aus Blech bauen.

1 Hilfreiche Antwort

Selbstverständlich können Elektroleitungen unterhalb der Rigipsplatten verlegt werden; hinsichtlich des Brandschutzes ist nur die Deckbeschichtung entsprechend auszubilden -> 28 mm Rigipsbeplankung mit höherem Flächengewicht - Unterkostruktion entsprechend beachten.

Vielleicht wäre es sinnvoll, einen Planer zu beauftragen, der Ihnen die Bekleidung im Altbau aufzeigt und ggf. plant wie auch durch das Bauamt bestätigen lässt.
Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Brandschutzmaßnahmen für die von Ihnen vorgesehene Modernisierung.

Mit freundlichen Grüßen
R. Bertsch

2 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen