So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo WGB-Dämmsysteme
WGB-Dämmsysteme
Herrlichkeit 43, 31613 Wietzen
050229446477

2 Antworten, zuletzt 16.12.2016

Antworten gegeben in

Photovoltaik, Dach, Dämmung



Hallo,

Ich müsste für ein Angebot ein wenig mehr Informationen zu Ihrem Neubau haben. Grundsätzlich kann ich Ihnen 1m3 Steicozell verbaut für 65,-€ netto anbieten.
Mit freundlichen Grüßen

Robert Wisk

2 Hilfreiche Antwort

Sie werden das Problem mit zusätzlicher Dämmung nicht in den Griff bekommen.
Das Problem liegt darin, dass Sie mit der Abdichtung ihres Flachdaches, wahrscheinlich eine bitumeninöse Dachdichtbahn, eine Dampfsperre hinter der Dämmebene liegen haben. Somit kann natürlich Luftfeuchtigkeit bis in die Dämmebene dahinter gelangen und Aufgrund der fehlenden Lufttemperatur kondensieren.
Wenn Sie das Dach nachträglich dämmen sollten, dann nur oberhalb der Dachabdichtung.
Da eine PV-Anlage installiert ist, fällt diese Option weg.
Sie müssten zusätzlich von innen dämmen, bzw. eine Dampfsperre installieren.
Das Dach einfach mit PUR Schaum zu dämmen, wird den Ursprung des Problems nicht beheben.

6 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt WGB-Dämmsysteme