So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo Neugschwendtner
Neugschwendtner
Kleine Breite 18, 2286 Fuchsenbigl
+436644812569

4 Antworten, zuletzt 23.01.2021

Antworten gegeben in

Wärmepumpe, Gasheizung, Solarthermie, Pelletheizung, Fußbodenheizung, Photovoltaik, Dach, Fördermittelberatung



Alle Himmelsrichtungen außer Norden sind gut und Norden ganz flach ist auch nicht schlecht!

Bei einer Dacherneuerung sollte dir PV mitgeplant werden da es bei manchen Deckungen besser ist, das der Dachdecker zb gleich spezielle Ziegel verlegt.

Heizung kann in dieses Projekt natürlich mitbetrachtet werden ( Warmwasserbereiter mit PV Strom)
Mit freundlichen Grüßen 
Bernd

1 Hilfreiche Antwort

Ich persönlich würde bei einem Flachdach eine Ost-West Anlage andenken um den Eigenverbrauch zu erhöhen!
Auch eine Speicherlösung sollte man nicht außer lassen es sind attraktive Förderungen 2018.

Frau A., 07.01.2018

Danke für Ihre Antwort! Macht das solch einen Unterschied?? in Südausrichtung würden die Pannelle doch nicht mehr als 30 Grad Neigung haben,...

Da man mit seiner Anlage ja auch in vielen Jahren den besten wirtschaftlichen Ertrag haben will würde ich eine ost west Variante vorziehen. Wir wissen nicht wieviel die Energieanbieter in einigen Jahren für die Einspeisung bezahlen! Wenn ich heute auf maximale Eigennutzung achte kann mich dann weniger böse Überraschen.

1 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt Neugschwendtner