So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo Wärmetechnik Kramer
Wärmetechnik Kramer
An der Nebelbeeke 14, 34379 Calden
05677-2289838

4 Antworten, zuletzt 24.09.2021

Antworten gegeben in

Elektroheizung, Heizkörper, Gasheizung



Ich will versuchen Ihre Fragen zu beantworten. Natürlich kann man eine Nachtspeicherheizung nach und nach durch eine Infrarotheizung ersetzen.
Das können Sie ohne Ihren Netzbetreiber davon in Kenntnis zu setzen. Ob die alten Heizungen asbestbelastet sind lässt sich i.d.R. über die Serien-Nr. herausfinden.
Die Abholung und Entsorgung der Altgeräte bekommt man ab etwa 150,-- Euro pro Gerät ( Asbest oder nicht spielt keine Rolle). Eine kostenfreie Beratung für
Ihre neuen Geräte können Sie z.B. bei uns bekommen, wir arbeiten im Bereich Kassel + 100 km. Wenn Sie die alten Geräte zum Teil weiterverwenden möchten sollten Sie auch den Nachtstrom vom Vorbesitzer weiterbeziehen. Falls noch etwas unklar ist, können Sie sich gerne an uns wenden.

1 Hilfreiche Antwort

Wir sind ein Fachbetrieb für die Umrüstung auf Elektroheizung. In Ihrem Falle dürfte die Umstellung auf eine Gasheizung die günstigere Alternative sein.
Dies liegt an dem bereits vorhandenen Rohrleitungs- und Heizkörpersystem. Die Umstellung auf eine Elektroheizung würde eine Umrüstung auf neue
Heizkörper bedingen, dies wird i.d.R. mit höheren Kosten einhergehen.
Wir hoffen Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben, bei weitergehenden Fragen kontaktieren Sie uns bitte erneut,
Wärmetechnik Kramer

5 Hilfreiche Antwort

Hallo,

vermutlich meinten Sie "Elektroflachheizungen"? Im Bereich der Elektro-Direktspeicherheizungen gibt es zahlreiche
Anbieter aus dem In- und Ausland. Für eine profunde Antwort auf Ihre Frage könnten Sie sich z.B. direkt an uns
wenden. Wir sind sind spezialisiert im Umbau von alter Nachtspeichertechnik auf die modernen Elektroheizungen,
ohne Herstellerbindungen. Da man auch die Gegebenheiten Ihres Gebäudes berücksichtigen muss, können wir von hier
aus leider keine spezifischere Antwort geben.

Mit freundlichen Grüssen
Steffen Kramer, Wärmetechnik Kramer

1 Hilfreiche Antwort

Als Fachbetrieb für den Umbau von alter Nachtspeicher- zur Infrarot-/Direktspeicherheizung können wir unseren
Kunden in der Regel einen Umstieg vom alten Nachttarif auf einen dann notwendigen Heiztarif ermöglichen. Dies ist jedoch
vom örtlichen Netzbetreiber und von der Region in Deutschland abhängig.
Für Ihren konkreten Fall könnten Sie z.B. einen kompetenten Elektriker bei Ihnen vor Ort mit dieser Aufgabe betrauen.
MfG Wärmetechnik Kramer

6 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt Wärmetechnik Kramer