So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo inEko Energietechnik
inEko Energietechnik
Weißhoferstraße 66, 75015 Bretten
072317769946

2 Antworten, zuletzt 27.01.2020

Antworten gegeben in

Photovoltaik



Die Frage genau und seriös zu beantworten ist schlicht nicht möglich, da es doch mehrere Parameter für eine Aussage gibt.
Auch muss für ein ordentliches Angebot das Objekt besichtigt werden, alles andere macht nicht viel Sinn, und die Gefahr besteht für Sie darin, dass nicht viel brauchbares für Sie dabei herauskommt.
Des Weiteren kommt es darauf an wie groß die Anlage bedarfsgerecht ausgelegt ist, wie der Installationsaufwand ist mit Gerüst, Technische Anschlussbedingungen des Energieversorgers oder bzw. Stadtwerke, was für Module und für welches Speichersystem Sie sich entscheiden.

0 Hilfreiche Antwort

Um hier eine sinnvolle Antwort zu geben müsste ich noch ein paar Informationen haben.
- wieviele Module sind das
-zu was für einem Zeitraum sind diese installiert worden
-wie hoch ist die Einspeisevergütung, bzw. ist es schon eine Anlage zur Eigennutzung
Zum momentanen Stand der Dinge macht es tendenziell keinen Sinn wegen etwas besserer Einstrahlungswerte den doch eher hohen Aufwand zu machen.
Ich glaube nicht, dass sich das für Sie wirklich lohnt. Die Probleme betreffen eher den Aufwand, vorher sollte man aber bei einem solchen Vorhaben beim Energieversorger erkundigen. Ich würde sagen, selbst wenn das Flurstück ein anderes ist sollte das machbar sein.

0 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt inEko Energietechnik