So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Gasheizung - gasheizung fehler: Fragen & Antworten

Sie interessieren sich für die Kategorie Gasheizung und haben Fragen zum Thema gasheizung fehler? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Die Störung 6A bedeutet auf eine Brennerstörung am Kessel hin. Falls diese Störung erneut auftritt, ist der Brenner / Gaseinstellung durch einen Fachbetrieb zu prüfen. Die Anzeige 7 (Spannungsunterbrechung) bedeutet, dass die Störung 6 nicht durch die reset Taste entriegelt wurde. Deshalb bitte immer die Störung6 am UBA reseten. Bei Frostgefahr stellen Sie bitte den Pumpennachlauf auf 24h! Viele Grüße, Ihr Social Media Team

14 Hilfreiche Antwort

Wie stellt sich denn der Verlauf dar? Geht der GB192iT während der Warmwasserzapfung nicht mehr in Betrieb? Wenn die Warmwasser-Solltemperatur auf 60 grad C eingestellt ist, sollte nach 5 K Differenz die Nachladung starten. Wird eine Störung angezeigt? Können Sie nähere Angaben zur genauen Bezeichnung des GB192iT machen (Typenschild)? Gibt eseventuell eine Serviceauftrags-Nr. von Buderus? Falls ja, könnte das hilfreich sein.

17 Hilfreiche Antwort

Das Problem an Ihrer Heizung scheint Luft in der Anlage zu sein. Hier sollte Ihre Heizungsfirma die Anlage fachgerecht entlüften und eine eventuelle Undichtheit im System suchen. Es besteht die Möglichkeit, dass vielleicht der Kesselblock bzw. Wärmetauscher des Kessels einen Riss hat. Dann entweicht Anlagenwasser im Heizbetrieb über den Kesselblock in den Brennraum.
Dort verdunstet das Wasser und an anderer Stelle sucht man vergeblich nach einer Undichtigkeit. Unter Umständen kann man aber im Brennraum Laufspuren erkennen.
Wurde das Rohrsystem schon geprüft? Sind Heizungsleitungen im Estrich verlegt?

22 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen