So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Förderung Austausch Gastherme: Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zum Thema Förderung Austausch Gastherme? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Eine generelle Förderung durch das BAFA erhalten Sie nicht - die gibt es nur, wenn zusätzlich auch Solarthermie installiert wird (Stichwort Kesseltauschbonus). Sie könnten Ihre Hausbank allerdings fragen, ob für diese Maßnahme eine Bezuschussung durch KfW 430 oder KfW 167 besteht. Da die KfW Zuschüsse über die Hausbank beantragt werden sollten, ist das dann tatsächlich der einfachste Weg.

1 Hilfreiche Antwort

Eine generelle Förderung durch das BAFA erhalten Sie nicht - die gibt es nur, wenn zusätzlich auch Solarthermie installiert wird (Stichwort Kesseltauschbonus). Sie könnten Ihre Hausbank allerdings fragen, ob für diese Maßnahme eine Bezuschussung durch KfW 430 oder KfW 167 besteht. Da die KfW Zuschüsse über die Hausbank beantragt werden sollten, ist das dann tatsächlich der einfachste Weg.

1 Hilfreiche Antwort

Laut Auskunft bei der BAFA gibt es keine Förderung für Öl- oder Gasheizungen.
Ausgenommen bei der Errichtung einer thermischen Solaranlage gibt es aller höchstens einen sogenannten "Kesseltauschbonus in Höhe von 500 Euro". Zudem wurde bestätigt, dass vom Prinzip nur erneuerbare Energie-Heiz-Anlagen gefördert werden, sprich Pellet-, Holz-, Solar-, Wärmepumpen usw. Jedoch werden keine Öl- oder Gasheizungen gefördert und das ist auch nicht vorgesehen. Denn davon will der Gesetzgeber weg. Insofern stimmt eine Aussage, es gäbe für Öl- oder Gasheizungen ein Zuschuss in Höhe von 2.000 oder 3.000€ schlichtweg nicht. Das führt nur dazu, den Kunden oder Interessenten etwas vozugaukeln, was nicht stimmt!
P.Börger
.boerger-energie.de

3 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen