So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Fliesen - Bodenbelag für Fußbodenheizung: Fragen & Antworten

Sie interessieren sich für die Kategorie Fliesen und haben Fragen zum Thema Bodenbelag für Fußbodenheizung? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

In der Regel sind Fliesen der bessere Wärmeleiter als Teppich oder Laminat.

Bei Laminat ist vorher unbedingt der Hersteller zu befragen oder die ausführende Fachfirma.
Da Laminat noch auf einer Gleitschicht verlegt wird dürfte das wohl die nicht so gute Lösung sein. Bitte beachten Sie bei Ihrer Wahl auch, dass Fliesen beim begehen mehr Geräusche verursachen als Teppichboden oder Laminat.

Ich persönlich würde zu Fliesen tendieren, falls nicht grad wer darunter wohnt der gestört werden kann.

3 Hilfreiche Antwort

Wenn die Fliesen eben verlegt sind, keine losen oder hohlen Bereiche vorhanden sind, geht das eigentlich auch ohne Fliesen entfernen.
In jedem Fall aber die Herstellervorschriften beachten. Ein möglicher Hersteller für eine Trockenbaulösung ist T4 Systems aus Österreich.

3 Hilfreiche Antwort

Hallo,

diese von Ihnen dargestellte Variante halte ich für nicht Vorteilhaft für die Fussbodenkonstruktion und für den Wärmeabfluss. Warum? Die von den Fliesen aufgenommener Wärme der Fussbodenheizung wird in der Fliese gespeichert und an die Oberfläche abgeben. Selbst wenn die Heizung nicht läuft geben die Fliesen die gespeicherte Wärme ab. Wenn Sie nun Laminaten auf den Fliesenboden verlegen Schränken Sie diese Wärmeabgabe erheblich ab da , da Sie durch den neuen Fussboden eine zweite Schicht schaffen welche erst wieder erwärmt werden muss und die Heizleistung schmälert. Und so kann es sei das sie mehr Heizkosten verursachen da Ihre Heizung länger braucht um die gewünschte Temperatur die Sie am Termostat eingestellt haben zu erreichen.

Freundliche Grüsse,
Herr SteinkeW

22 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen