So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

PV-Kleinanlage: Was ist modern?

Ich würde gerne eine kleine 3 kW PV-Anlage auf meinem Satteldach installieren und habe auch ein gutes Angebot vorliegen.

Jetzt würde ich gerne wissen, was heute wirklich modern ist. Was ist denn der heutige "Porsche" unter den PV-Kleinanlagen?

Was für einen Wechselrichter würdet Ihr empfehlen? Welche Smart Home-Schnittstelle?

Ich würde das ganze zunächst ohne Speicher kaufen, diesen dann aber mittelfristig erweitern.

Ich freue mich auf eure Antworten!

Frau W. bei Hamburg, 06.07.2017

Photovoltaik Energieberater

Hallo,
ich kann auf jeden Fall Glas/Glas Module empfehlen, weil die Produktgarantie von 30 Jahren zur Zeit und die Widerstandsfähigkeit dieser Module unschlagbar ist.

Was nicht heißen soll, das Glas/Laminat Module schlechter sind. Aleo Solar, Axitec, Heckert Solar, Solarwatt, Luxor und LG sind zu empfehlen.

Beim Wechselrichter würde ich auf SMA, SolarEdge und Fronius setzen, teilen sich den größten Marktanteil.

Speicher lassen sich später problemlos nachrüsten.

Mit freundlichen Grüßen
GreenForesight
Tino Schwanke

6 Hilfreiche Antwort

Der Porsche unter den Modulen sind heute Glas/Glas-Module mit Highpower-Leistung z.B. Solarwatt oder LUXOR-Module.
Hier haben Sie Produkt- und lineare Leistungsgarantie von 30 Jahren.
Im Wechselrichter-Bereich würde ich Kostal oder Fronius empfehlen.
Sind in jedem Fall nachrüstbar mit einem Speichersystem.

Gruß
Walter Mohrmann
Moflex Energy Concept

1 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden