So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Poolbeheizung durch Solarthermie?

Kann ich eine Solarthermie Anlage ausschließlich zur Poolheizung aufbauen?

Herr B. 17.06.2017

Solarthermie

Ja, das ist möglich. Die Anforderungen sind dabei recht gering, da das Wasser nur auf ca. 25 Grad erwärmt werden muss. Dafür können Sie günstige Poolkollektoren nutzen (im Prinzip aus schwarzen Gummimatten mit Wasserkanälen und Kunststoff­schläuchen).
Pro Quadratmeter Beckenoberfläche benötigen Sie 0,5 bis 0,8 Quadratmeter Kollektorfläche. Die Kosten liegen im Rahmen: Poolkollektoren kosten ungefähr 100 € pro Absorbermatte. Kleinere Komplettsets inklusive Verrohrung und weiterer Komponenten gibt es bereits ab 300 bis 500 Euro zu kaufen. Gestelle für die Aufständerungen werden meist von einem Aufpreis von weiteren 100 Euro begleitet (siehe https://www.solaranlagen-portal.com/solarthermie/nutzung/pool)
Achtung: diese Art der Poolheizung ist eher für Pools geeignet, die sie nicht ganzjährig beheizen wollen - in den kalten Monaten sollte das System geleert werden, um Frostschäden zu vermeiden.

2 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden