So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

20 Jahre alte Gasheizung: Neue Therme mit Filter ausreichend?

Ich möchte meine Gasheizung tauschen, die schon 20 Jahre in Betrieb ist.

Kann ich mir eine Therme oder einen Kessel kaufen? Mir wurde gesagt, dass eine Therme die Verschmutzung des Heizungswasser besser verträgt.

Warum kann ich nicht einfach einen Filter einbauen?

Herr G. bei Berlin, 12.06.2017

Gasheizung Energieberater

Warum sollte eine Therme Verschmutzungen im Wasser besser vertragen?

Jegliche Verschmutzug im Heizungswasser ist ungesund für ein Heizsystem. Ein Filter ist heute Standard und sogar erforderlich, wenn Garantieleistung z.B. für Hocheffizienzpumpen geltend gemacht werden sollen.

...Eine Therme ist sogar anfälliger, wenn die Anlage nicht mit entmineralisiertem Wasser gefüllt wird!

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden