So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Erhält man eine Einspeisevergütung je kWh gem. EEG auch dann, wenn man den Strom zu 100% selbst nutzt?

Erhält man eine Einspeisevergütung je kWh gem. EEG auch dann, wenn man den Strom zu 100% selbst nutzt?
Es handelt sich um eine Anlage kleiner 10kWp.

Herr B. bei Mainz, 19.05.2016

Photovoltaik

Hiermit möchte ich Ihre Frage beantworten.
Es ist fast nicht möglich, den Strom zu fast 100% zu nutzen. Ich habe viele Kunden mit Solaranlage und Speicher, die bis zu 90% schaffen. Der Rest wird verkauft und dafür gibt es zur Zeit 12,3 Cent. Es gibt weiterhin einen Zuschuss zu den Anlagen. Wie das geht kann ich Ihnen zeigen. Wenn Sie eine Solaranlage bauen möchten, können Sie sich das bei uns vorher ansehen. Als Energiebrater bin ich immer der Erste, wenn es an das Sparen geht. Ich kann Ihnen nur so viel sagen, eine 8 KWp-Anlage kostet Sie kein Geld, Sie machen Ihren Strom umsonst, die Anlage ist bezahlt und nach 20 Jahren bleibt noch ein Gewinn über.

MfG,
W. Reitz

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Hallo,
wenn Sie den Strom zu 100% selbst nutzen, dann speisen Sie ja nichts ein und können dafür auch keine Einspeisevergütung erhalten.
Früher gab es mal einen Zuschuss für den selbst verbrauchten Strom, das gibt es seit einigen Jahren nicht mehr.

MfG,
Solar-Service Knaup
Einhausen

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden