So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Nachfolgeregelungen erster EEG-Umlagen für PV-Anlagen?

Aufgrund der Tatsache, dass ab Anfang 2021 die ersten EEG-Umlagen nach 20 Jahren aus der staatlichen Vergütung fallen, sind einige Fragen bezüglich der Nachfolgeregelung aufgetreten.
Speziell im Fall der Nachfolgeregelung von PV-Anlagen hätte ich einige Fragen.

Welche Nachfolgeregelungen gelten für PV-Anlagen:

a) Habe ich ein Recht auf vorrangige Einspeisung?

b) Nehme ich am „normalen“ Strommarkt über Direktvermarkter teil oder kann ich den Strom über Bürgerstrommodelle vermarkten? Gibt es sonstige Möglichkeiten?

c) Mit wem habe ich einen Einspeisevertrag?

d) Gibt es weiterhin eine Vergütung für den eingespeisten Strom?

e) Kann ich meine Anlage nochmals zum aktuellen Vergütungssatz über 20 Jahre vergüten lassen?

Über eine Beantwortung der Fragen wäre ich sehr dankbar!

Herr M. 15.05.2017

Photovoltaik Fördermittelberatung
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden