So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Wie oft muss der Schornsteinfeger meine Gasheizung überprüfen?

Meine Gasheizung wurde 2010 eingebaut. Der Kaminfeger war 2015 zum messen da.
Ich war der Meinung die Messung erfolgt alle drei Jahre.

Am 04.05.217 erfolgte nun wieder eine Messung, mit der Begründung die Heizung müsste nun alle zwei Jahre überprüft werden, nach neustem Stand .

Stimmt das?

Frau G. bei Weisenbach, 05.05.2017

Gasheizung

An folgenden Zeiträumen können Sie sich orientieren:

- Kamine & Heizwertgeräte jährlich
- Brennwertgeräte alle zwei Jahre
- Brennwertgeräte selbstregelnd alle drei Jahre

Dazwischen kommt noch die Feuerstättenschau alle 5 Jahre die nichts mit der Überprüfung der Geräte zu tun hat.

0 Hilfreiche Antwort

Gasbrennwertgeräte, die einen digitalen Gasregler besitzen, der die Abgaswerte selbst überwacht wie bei der Brötje WGB Evo Ausführung, werden nur alle 2 Jahre gemessen.

Dass bei den Geräten alle drei Jahren nur noch eine Abgasmessung durchgeführt werden muss, ist mir aktuell nicht bekannt.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden