So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

PV Anlage auf Gewerbeimmobilie: EEG und Einspeisevergütung?

lch möchte auf dem Dach (DN=10° SSW) einer Gewerbeimmobilie eine PV-Anlage errichten.

Die Größe soll 100kWp betragen. 5/7 davon kann ich selber nutzen.

Meine Fragen dazu:

1) Muss ich EEG-Abgabe für den produzierten Strom zahlen?
2) Gibt es sonstige Abgaben?
3) Welche Einspeisevergütung ist für Gewerbebau (=Wohnhausdach oder sonstige Bauten) aktuell?

DANKE!

Herr M. bei Hamburg, 04.05.2017

Photovoltaik Energieberater Fördermittelberatung

Guten Tag,

So wie Sie es erklären, dürfte nur die EEG Abgabe für Sie in Frage kommen, weil Sie über
10 KWh PV Anlage installieren.
Aber wie der Kollege schon geschrieben hat, grundsätzlich müssen alle Faktoren bekannt sein um Ihnen einen Rat zu geben, dafür benötigen wir ein Gespräch und alle Fakten.

Freuen uns über Ihren Kontakt!

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden