So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Heizkörper und Thermostate austauschen

Ich möchte im Mai diesen Jahres einen Teil der Heizkörper in unserer Wohnung in Nauheim austauschen, eventuell gekoppelt mit dem Austausch der Thermostate.

Darüber hinaus wäre ich an einer grundsätzlichen Beratung über mögliche Heizungskonzepte interessiert.

Ich würde mich freuen, von Fachprofis aus meiner Region zu hören oder Empfehlungen zu erhalten!

Mit freundlichen Grüßen

Herr J. bei Nauheim, 26.04.2017

Heizkörper Energieberater

Gute Antwort des Fachkollegen, der ich absolut zustimme!

Sollte es sich nur um eine Wohnung handeln, sollte man alle HK tauschen mit Ventilen etc., zumal die Anlage unter Umständen neu befüllt werden muss (nach VDI) und das kostet je Liter ca. 1,00€ .

Außerdem ist ein tausch aller HK in der Wohnung günstiger, da Werkzeug vor Ort u. keine weiteren Kosten für anfallende Rüstzeiten berechnet werden müssen.

Diese sollten ggf. vermauert werden, wenn vorhanden. Sollten Sie mir weitere Informationen zukommen, kann ich damit auch alternative Konzepte anbieten.

0 Hilfreiche Antwort

Sehr gut ist, wenn man schon Heizkörper betrieben hat. Dann kennt man sehr genau die VL im Winter.
Um zukünftig Kosten zu sparen, würde man die neuen Heizkörper größer von der Fläche dimensionieren. Das senkt die VL und damit die Verluste.

Bei Wärmepumpen kann man so von 45 Grad VL auf 28 Grad VL kommen. Ersparnis 100 % Stromkosten. Also wo 1000€ vor der Renovierung gezahlt wurden, werden heute nur 500 fällig. Heizkörperventile müssen natürlich immer mit erneuert werden. Alleine das Ausbauen ist teurer als eine neuse Ventil, die Einbaukosten sind dann wieder gleich.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden