So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Solaranlage: Installation auf Walmdach, Ostausrichtung sinnvoll?

Wir sind gerade am bauen und wollen eine Solaranlage für unser Dach. Da wir jedoch ein Walmdach mit 24° Dachneigung und 2 Erker haben werden, weiß ich nicht ob der Platz für die Solarkollektoren ausreicht.
Können sie uns das berechnen?
Wie sinnvoll ist es, die Kollektoren auf die Ostseite zu legen?


Vielen Dank für die Hilfe!

Frau S. 06.04.2017

Photovoltaik Energieberater
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Hallo,
mit Wechselrichtern mit z.B. zwei sogenannten MPP-Trackern können in der Regel Module auf 2 Dachflächen mit unterschiedlichen Bedingungen (Neigung und/oder Ausrichtung) sinnvoll zusammengefasst werden. Auch Konzepte wie das von Solaredge (Wechselrichter und Leistungsoptimierer für die Module) können sinnvoll sein.

Bei einer Neigung von 24 Grad macht in der Regel eine nach Osten ausgerichtete Anlage auch aus wirtschaftlicher Sicht ebenfalls Sinn, da die Kosten für eine Solarstromanlage in den letzten Jahren stark gesunken sind.

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen!

mit sonnigen Grüßen
Andreas Bäder

1 Hilfreiche Antwort

Guten Morgen,
für eine Solarstromanlage ist der Einsatz eines Solar Edge Systems ratsam.
Damit können unterschiedliche Neigungswinkel und Ausrichtung verschaltet werden.
Wir haben hiermit sehr gute Ergebnisse erzielt, auch auf Dächern, auf denen wir Kunden vorher abgeraten hatten eine Anlage zu errichten.
Gerne können Sie uns kontaktieren!

Schönes Wochenende,
Werner Gies

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden