So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Lieferanten für Wärmepumpenstrom wechseln?

Ist es möglich von der ENBW zu einem billigeren Lieferanten für Wärmepumpenstrom zu wechseln? Habe gehört, dass man den Lieferanten nicht wechseln kann.

Stimmt das?

Herr K. bei Calw, 08.03.2017

Wärmepumpe

Wenn Sie in einem direkten Versorgungsgebiet sind von der ENBW können Sie nicht einen billigen Tarif buchen für WP. Aber wenn Ihr Gesamt Verbrauch sehr hoch ist können Sie auf einen billigeren Versorger umsteigen mit einem Tarif. Beispiel
WP Tarif 0,20 € je KW Jahresgebühr 100,00 € Bei einem verbrauch von 7.500 KWh wäre es 1.500,00 € plus 100,00 € Grundgebühr 1.600,00 €. Ihr Haushaltstrom bei 1 Familie liegt im Schnitt bei 6.500 KWh bei 0,28 € und 100,00 € Grundgebühr 1.920,00 €
Wenn Sie auf einen Tarif mit 14.000 Kwh wechseln mit 0,22 € und 100 € Grundgebühr kommen sie auf 3.080,00 € das sind 400,00 € billiger... bei typischen Vergleichsportalen sehen Sie diesen Unterschied.

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden