So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Ölheizung mit Solarthermie: Welcher Speicher ist die beste Wahl?

Ich möchte mir zur bestehenden Ölheizung eine Solaranlage anschaffen. Welcher Speicher ist da die beste Möglichkeit, um auch in der Übergangszeit in das Heizsystem zu fahren?

Habe leider noch alte Heizkörper und keine Bodenheizung.

Herr S. 23.02.2017

Solarthermie Ölheizung Heizkörper

Als Energiespeicher empfehlen wir ausschließlich Schichtenspeicher (ohne jegliche Metall-Wärmetauscher innenliegend) mit innenliegenden Schichtrohreinsätzen aus HT-Kunststoff mit externer Warmwasserbereitung im Durchlaufsystem und externer Solarpumpengruppe mit Plattenwärmetauscher. (Hersteller: Solvis, Ratiotherm, Citrin)

Da Kunststoff ein schlechter Wärmeleiter ist, wird eine Durchmischung des Speichers vermieden, sehr warmes Wasser wird grundsätzlich im oberen Bereich eingeschichtet, kaltes im unteren Bereich.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Rauscher

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Wir empfehlen Ihnen z.B. SELACAL. Das Solarsystem SELACAL ist ein kompaktes System zur Warmwasserbereitung. Mit SELACAL wird das Wasser mittels Solarstrom erwärmt. Der Solarstrom aus den Solarmodulen erwärmt mittels eines elektrischen Heizelements das Wasser im Speicher. Zur Erwärmung wird dabei direkt der Gleichstrom aus den Solarmodulen verwendet. Eine kostenintensive Umwandlung in Wechselstrom ist nicht erforderlich. Eine smarte Regelung sorgt für einen optimalen Nutzungsgrad. Bei Bedarf kann über ein integriertes zweites Heizelement elektrisch nachgeheizt werden. SELACAL kann wahlweise mit 3 oder 4 Solarmodulen (ca. 750 W bis ca. 1000 Wp) betrieben werden. Für höhere Deckungsraten ist auch der Anschluss von 5 Solarmodulen mit max. 1250 Wp möglich. Alle handelsüblichen Solarmodule sind einsetzbar.

Mit freundlichem Gruß, Ralf Göttlicher

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden