So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Energieeffizientsberater für KFW-Zuschuss gesucht

Ich benötige einen Energieeffizientsberater der ein Gutachten für Magdeburg für einen KFW Zuschuß geben kann.
Der Kostenvoranschlag liegt bei 48000€, der Kredit ist bereits beantragt. Ich benötige nun das dafür notwendige Energie Gutachten.

Herr K. bei Magdeburg, 13.02.2017

Energieberater

1. Anmelden im Internet beim sogenannten KfW-Zuschussportal
2. Energieberater aus DENA-Liste raussuchen (mgl. Raum Magdeburg)+anfragen+Beratungsvertrag abschließen
3. Antrag stellen, Berater liefert dazu BzA-Nr.
4. Auftrag auslösen
5. Berater kommt 1-2 x auf Baustelle
6. nach Schlussrechnung Berater Unterlagen zusenden, der macht dann den Verwendungsnachweis fertig
7. Verwendungsnachweis zur KfW schicken
8. Geld wird überwiesen
FERTIG

MfG
Harald Selbmann

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
das können wir gerne machen. Bei 48.000.€ haben sie das Effizienzhaus als Ziel.
Da müssen wir den Effizienzhausnachweis erstellen. Dafür benötige ich Bauzeichnungen und ihre Angebote der Firmen. Außerdem sollten wir uns vorab vor Ort treffen um Details zu klären. Ich bin per Mail über die info@sv-raffel.de erreichbar oder mobil 0175/5452190!
mfg Sebastian RAffel

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin in den Programmen der KfW als Sachverständiger zugelassen,
Und könnte Sie bei dem Projekt unterstützen.
Sie können mich für weitere Absprachen gerne unter 01716141049
kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

René Herbert

1 Hilfreiche Antwort

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden