So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Kann eine Fußbodenheizung im Winter einfrieren?

Ich wüsste gerne, ob eine Fußbodenheizung im Winter einfrieren kann?
Muss man entsprechend Vorsorgemaßnahmen betreiben?

Frau S. bei Kassel, 13.02.2017

Fußbodenheizung

Auch eine Fußbodenheizung kann theortisch einfrieren. Dazu müßte aber der Heizkessel längere Zeit ausfallen und die Um-
wälzpumpe dürfte auch nicht laufen. Voraussetzung ist aber, dass alle Heizkreise ohne Lufteinschlüsse sind und zirkulieren.

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Solange der Wärmeerzeuger (Kessel, WP, o.ä.) in Betrieb ist, die Umwälzpumpe läuft
und alles fachgerecht gefüllt und entlüftet nicht.
Fehler (Abschalten), Luftprobleme können aber verhindert das ein oder mehrere Heizkreise
abkühlen und ggfls. auch einfrieren!

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden