So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Empfehlung für Wechselrichter und Module

Welche Wechselrichter können Sie in Bezug auf Folgekosten empfehlen?
Welche Module könne Sie in Bezug auf Effizienz und Langlebigkeit empfehlen?

Herr R. bei Berlin, 31.01.2017

Photovoltaik

Entscheiden Sie sich für die intelligeneten Wechselrichter von Solar edge. Dies vereinen viele Vorteile:
hohe Flexibilität bei der Konfiguration der Module auf dem Dach, verschiedene Modulneigungen und -ausríchtungen sind möglich
geringere Verluste durch Schattenwirkungen als bei herkömmlichen Wechselrichtern
Leistungssteigerung der PVA durch Ausnutzung aller Plustoleranzen der Module
hohe Sicherheit für die Monteure und die Feuerwehr im Havariefall
Hohe Sicherheit im Brandschutz
Lange Garantiezeiten von 12 - 25 jahren
Anlagenüberwachungssystem, Anlage ist per Smartfone von jedem Ort der Welt einsehbar.

Module namhafter Hersteller vereinen höchste Effinzenz und lange Garantiezeiten, wie z. B. Panasonic, Sunpower, LG.
Lange Garantiezeiten gewähren auch die deutschen Hersteller von Glas/Glas-Modulen wie Solarwatt oder Luxor.
Hochleistungsmodule mit langen Garantiezeiten kosten etwas mehr als "Standardmodule". Aber in eine PVA investiert man nur einmal und diese Anlage sollte dann 35 - 40 Jahre problemlos Strom erzeugen.
Begeben Sie sich auf die "sichere Seite"!

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden