So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Luftwärmepumpe zu laut: Welche Lösungen gibt es?

Meine Panasonic Split-Luftwärmepumpe steht an meiner Außenwand, im Abstand von 6m.
Besonders im Winterbetrieb empfinden meine Nachbarn und auch ich selbst das Gerät als zu laut.
Welche Möglichkeiten bestehen, um das Problem zu lösen?

Herr H. 31.01.2017

Wärmepumpe
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Maßnahmen zr Schalldämpfung des Gerätes werden nur bedingten Erfolg bringen, da viele Panasonic-Geräte konzeptbedingt keine Leiseläufer sind. Ein Alternative Ansatz, der auch gleichzeitig die Konzeptschwäche reiner Luftwärmepumpenheizungsanlagen kompensiert, ist die Ergänzung einer Wärmequelle wie z.B. ein Ofensytem. Idealerweise wassergeführt, entlasten sie an kalten Wintertagen die Luft-Wärmepumpe, die zu dieser Zeit extrem unwirtschaftlich und im Vollastbetrieb eben auch entsprechend laut läuft.
Z.B. Ein Holzvergaserofen von Luuma: http://luuma-energy.de/Wasserfuehrender-Kaminofen-LUVANO-ohne-Geblaese-ueber-91-Wirkungsgrad

Gerne erstellen wir Ihnen einen detailierten Konzeptvorschlag.

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden