So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Photovoltaikfirma hält Anlage hier für unwirtschaftlich

Wir haben 2020 überlegt, im Zuge einer Dachsanierung auch gleichzeitig eine Photovoltaikanlage anzuschaffen. Meine Frau und ich sind 60 Jahre alt. Im Zuge dessen meinte der Leiter der Photovoltaikfirma, dass sich bei einem jährlichen Stromverbrauch von ca. 3500 Kw/h die Investition, wegen der geringen EEG-Förderung, nicht mehr amortisiert. Stimmt das, und wenn ja, ist damit zu rechnen, dass die Förderung, wegen des zu erwartenden Stromverbrauchsanstieg in den nächsten Jahren, durch die Politik wieder attraktiver gestaltet wird?

Herr P. bei Bremen, 11.05.2021

Photovoltaik

Die Antwort war gebündelter Schwachsinn. Entschuldigung, aber so hat muss man das sagen. Im Rahmen einer Dachsanierung lohnt sich die Photovoltaik-Anlagen Installation immer.
Selbst ein kompliziertes Dach und eine aufwendige dazugehörige Installation machen eine Installation im Rahmen einer Dachsanierung immer rentabel Punkt ob sie in zehn oder zwölf Jahren rentabel sein wird sei dahingestellt, vielleicht auf 15 Jahre aber im Standardfall kommt man im Rahmen der Dachsanierung auf Rentabilität Zeiten heute von 10 Jahren.

8 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden