So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Bestimmter U- Wert für Fußboden nötig?

Folgende Frage:
Muss der Fußboden bei einem Neubau im Erdgeschoss der an einen unbeheizten Keller grenzt einen besonderen U- Wert haben?

Herr F. bei Gelsenkirchen, 12.12.2016

Trockenbau Massivhaus

Hallo,

der Fußbodenaufbau im EG muss den Mindestwärmeschutz nach DIN 4108-2 erfüllen(Rmin=0,90(m²K)/W)). Das entspricht einem U-Wert von ca. 0,80 W/(m²K).
Wenn eine Fußbodenheizung eingebaut werden soll, gilt es bei der Auslegung zu beachten, dass gemäß DIN EN 1264 Teil 4 die Dämmung unter der Fußbodenheizung einen R-Wert von mindestens 1,25 (m²K)/W haben muss, das entspricht ca. 5cm Wärmedämmung WLG 040 bzw. 4,5 cm WLG 035.

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Ing. (FH) Dirk Schwamborn

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden