So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Einspeisevergütung 2017: Prognose?

Mit welcher Einspeisevergütung im Jahr 2017 für PV-Freiflächenanlagen kann man rechnen? Gibt es dafür Prognosen?

Frau L. bei Böblingen, 03.12.2016

Photovoltaik Fördermittelberatung
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Guten Tag,
die Vergütung wir auf Basis des Zubaus automatisch angepasst. Zum Februar 2017 wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine einmalige Erhöhung der Vergütung von 1,5 oder 3 % stattfinden. Ganz genau kann man es erst mit Veröffentlichung der Daten durch die Bundesnetzagentur sagen. Die aktuelle Erlösobergrenze (analog zur Einspeisevergütung aber mit Direktvermarktung) liegt bei 8,91 Ct/kWh.
Für weitere Informationen oder konkrete Beratung zum Projekt stehen wir gern zur Verfügung.
Grüße
Markus Groda

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden