So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Spiralrohr von Solaranlage verstopft

Das Spiralrohr (Wellrohr) meiner Solaranlage ist komplett verstopft, das heißt es lässt keine Solarflüssigkeit mehr durch. Da der Aufwand, es auszutauschen sehr groß ist (Rohr ist in der Wand verbaut) möchte ich das Problem anderst lösen. Welche Möglichkeiten gibt es, dieses wieder frei zu bekommen?

Herr J. bei Stuttgart, 02.06.2020

Solarthermie

Es gibt Reinigungsmittel z.B. von Fernox, Solar Cleaner C, oder
oder BCG:SOR. Diese Mittel werden mit Spülpumpe reingepumpt.


Die Solarwärmeträgerflüssigkeit ist normalerweise sehr langlebig, circa 15 Jahre. Es sei den die Flüssigkeit ist von einem noName Hersteller oder es wird für Röhrenkollektoren keine Hochtemperaturflüssigkeit verwendet. Sollte die Anlage überdimensioniert sein und hat im Sommer zu wenig Laufzeit und zu viel Stillstand kann dieser Prozeß auch einsetzen.

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden