So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Fördermittel für nachträglichen Speicher

Wir möchten 2017 unsere Photovoltaikanlage 5.500 Kwp (Juli 2013 errichtet) mit einem Speicher versehen.
Welche Fördermittel (außer KFW-Kretit) sind dabei möglich?

Verbindlichsten Dank!

Herr B. bei Bad Lauchstädt, 20.11.2016

Photovoltaik Fördermittelberatung

Hallo,

Wenn Sie es möchten, brauchen Sie keine Fördermittel, da ich Ihnen einen passenden Speicher für Ihre Anlage zur Miete für 20 Jahre inkl. Montage , Garantie usw. anbieten kann.Ich bin Systemberater der Hausstrom Vertriebs GmbH, welche sich mit der kompletten Materie Photovolltaik - Anlage mit und Ohne Speicher nur zur Miete, damit für Jedermann es möglich ist, eigenen Strom herzustellen und zu verbrauchen befasst.

Wolfgang Ernst
Systemberater Hausstrom

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden