So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Infrarotheizung als Zusatzheizung: Kosten, Leistung, Wirtschaftlichkeit?

Ich bin im Winter in eine Mietwohnung gezogen, dass Wohnzimmer und die offene Küche haben ca. 30 qm und wenn draußen Minus-Grade herrschen wird es einfach nicht richtig warm um sich wohl zu fühlen. Die Außenmauer besteht aus einer ca 7,5 m² großen Glasfläche. Es sind 2 große Wohnzimmerfenster, 1 großes Küchenfenster und eine Terassentür verbaut. Darum würde ich für den nächsten Winter gerne eine Infrarot Zusatzheizung die man an eine 220 V Steckdose anschließen und an der Wand oder Decke befestigen kann installieren. Wie groß, wieviel Watt und wie hoch wären die Kosten ca. die auf mich zukommen würden und ist sowas rentabel? vielen Dank im Voraus.

Herr R. bei Schwandorf, 02.05.2020

Elektroheizung

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden