So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Asbesthaltige Nachspeicherheizung austauschen

Ich komme aus Solingen und ich wohne in einer 42 Qm großen Wohnung. In meinem Schlafzimmer habe ich eine Nachtstromspeicher Heizung von Siemens (Modell 2NF 3 240).
Die in dieser Asbest-Liste ausgeführten Geräte enthalten nur im Schaltraum ein asbesthaltiges Kleinteil (Wickel an der Steuerpatrone). Der Kernraum ist laut Hersteller asbestfrei. Als Empfehlung für den Geräte-Austausch gibt Siemens "bei Gelegenheit langfristig" an.
Ich kontaktiere Sie, weil ich folgende Frage habe: Besteht die Möglichkeit einen Aspest-Test in meiner Heizung oder Schlafzimmer durchführen zu lassen? Welche Möglichkeiten habe ich, diese Nachtstromspeicherheizung gegen eine umweltfreundlichere und günstigere Wärmequelle umzutauschen?

Herr C. bei Haan, 03.11.2016

Elektroheizung Heizkörper

Einen Aspesttest können Sie seriös nur über ein Labor oder die Kommunen machen , wenn Sie aber nur einen kontaminierten NSO haben , würde ich mir das sparen .
Der Austausch gegen eine konventionelle Heizung ist relativ überschaubar und in der Regel mit ein paar Tagen zu realisieren .
Allerdings müssen Sie Ihren NSO fachgerecht demontieren lassen , in der Regel macht sowas der Elektriker , und dieser kann den NSO auch entsorgen . Hier werden von Region zu Region unterschiedlich Gebühren erhoben . Diese schwanken zwischen 180 € - 300 € .

3 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden