So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Was ist bei der Reinigung zu beachten?

Was muss man beachten, wenn man beschichtete Module reinigen muss?

Herr J. bei Geeste, 11.05.2016

Photovoltaik

Auf gar keinen Fall sollte ein Hochdruckreiniger benutzt werden - dadurch könnten die Befestigung der Module oder die Module selbst beschädigt werden. Dazu sollten auch keine ätzenden oder "scharfen" Reinigungsmittel verwendet werden. Die Verwendung von kalkarmen Wasser verhindert die Schlierenbildung. Bei der Wahl der Bürsten oder Schwämme sollte darauf geachtet werden, dass das Material weich genug ist, um die Module nicht zu beschädigen.

Hier gibt es selbst Fälle von Reinigungsrobotern, die zwar für die Reinigung von Modulen gedacht sind, deren Einsatz aber die Garantie erlischen lässt.

Generell geben einige Hersteller auch direkte Empfehlungen für die Reinigung ihrer Module an. Ansonsten können Sie hier auch einen Anbieter für die Reinigung anfragen, sofern sie das nicht selbst übernehmen möchten: http://www.solaranlagen-portal.com/photovoltaik/fachbetriebe-finden

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden