So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Pv-Anlage mit 10 oder 20kW?

Ich habe vor, mir eine PV rauf zu bauen.
Entweder unter 10 kW oder 20kw:

Leider bin ich mir nicht sicher, was ich nehmen soll.

Wenn ich mehr als 10KW habe, muss ich ja die EEG Umlage zahlen.
Dazu kommen doch noch 40% EEG Umlage auf meinen eigene verbauchten Strom ?
Und meinen selbst genutzten Strom muss ich auch noch versteuern ??

Ich bin mir nicht sicher, ob sich die 20 KV Anlage dann noch überhaupt lohnt ?

Ich blicke leider nicht ganz durch mit der Besteuerung.

Herr D. bei Hamburg, 27.11.2019

Photovoltaik

Das kommt ganz auf die Stromabnehmer ab, 1. Haushaltsstrom,-Jahresverbrauch? 2. E-Fahrzeug ?, 3. Heizung über Wärmepumpe?, 4. WW-Bereitung über Wärmepumpe?
Wenn außer Haushaltstrom nichts geplant ist, würde ich die Anlage unter 10 kWp planen.

5 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden