So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Begehbares Flachdach dämmen

Ich habe einen Anbau mit Flachdach und möchte dieses jetzt von oben begehbar dämmen. Eine Innenraum Dämmung ist aufgrund fehlender Deckenhöhe nicht möglich. Welches Material ist da zu verwenden?

Anmerkung: ich habe bereits mehrere Dachdecker kontaktiert, die alle noch nicht mal vorbei kommen wollten, da es sich lediglich um eine Fläche von 12 qm handelt und die hiesigen Unternehmen sich mit solchen Kleinigkeiten nicht befassen

Frau S. bei Runkel, 22.08.2019

Dach Dämmung

Hallo, am besten PUR (Polyurethan) oder EPS mit einer Druckfestigkeit von mindestens 150 kPa. Wir kombinieren oft mit einer Grunddämmung aus PUR und einer anschließenden Gefälledämmung aus EPS mit 2 % Gefälle. Das hängt aber von den Gegebenheiten ab.
Alternativ könnten sie auch ein Umkehrdach mit XPS (Styrodur) machen, bei dem sie die Dämmung auf die Abdichtung legen. Ist aber nicht so sehr verbreitet und hängt auch vom Alter der Abdichtung ab, ob sich das noch lohnt.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden