So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Eine PV Anlage für zwei angrenzende Grundstücke - Nach EEG eine oder zwei Anlagen?

Ich spiele mit dem Gedanken, eine PV-Anlage zu installieren. Mein Haus ist sehr stromlastig (25.000 kW/Jahr: EG ist Gastronomie mit 20.000kW, Rest privat mit 5.000 kW), das Dach ist WSW und leider durch Gauben stark unterteilt. Hier könnte ich leider nur eine kleine Anlage realisieren.
Aber ich besitze auch das Nachbarhaus. Dieses ist ein Mietshaus mit 3 Einheiten, im EG hat meine Gastronomie zusätzlich noch Lagerflächen angemietet. Das Dach dieses zweiten Hauses ist ohne Gauben u.Ä. und kann mit über 50 qm PV bestückt werden. Die Gebäude trennt nur ein kleiner Spalt und befindet sich baurechtlich auf verschiedenen Grundstücken. Ich will eine PV auf beiden Dächern, welche mir nur Strom für mein selbstgenutztes Haus liefert. Zählt meine Wunschanlage nach EEG als eine einzige Anlage und kann ich den Strom direkt in mein Haus einspeisen? Oder sind es nach EEG zwei unabhängige Anlagen und ich kann den Strom des zweiten Hauses nicht ohne weiteres einspeisen?

Herr K. bei Geislingen an der Steige, 11.05.2016

Photovoltaik Dach

Hallo,
Da die Grundstücke aneinander angrenzen und damit keine öffentliche Wegstrecke zwischen den Gebäuden liegt, ist die elektrische Verbindung zwischen den beiden Gebäuden mit einer getrennten Stromleitung für die Photovoltaikanlage vom Haus 1 auf Haus 2 möglich.
Das EEG unterscheidet nur zwischen Wohngebäuden und Nicht Wohngebäuden.
Die Überleitung von Energie auf ein unterschiedliches Flurstück ist möglich und muss mit den Stromversorger abgestimmt werden.

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Hallo,

die Anlagendefinition im EEG ist derzeit etwas schwierig und es muss im Einzelfall geprüft werden, was in Ihrem Fall genau notwendig ist. Vor Ort können wir am Besten eine Lösung für Ihren Wunsch nach eigenem Solarstrom finden. Gerne können Sie über www.ensolar.de/kontakt/ mit uns in Kontakt treten.

Mit sonnigen Grüßen.

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden