So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Auf Firmendach erzeugten Strom an Privathaus verkaufen - ist das möglich?

Ich habe eine 90 kwp Anlage hier auf meinem Firmendach und verbrauche einen Großteils des Stroms selber, ein bisschen was speise ich ein. So weit so gut: Nun würde ich gerne eine zweite Anlage errichten. Da ich aber ja nicht mehr Strom verbrauchen kann, würde ich ihn gerne an mein Privathaus verkaufen welches einige Kilometer entfernt ist. Dort habe ich einen hohen Stromverbrauch und es würde sich lohnen. Geht das? Wenn ja, zu welchen Sätzen ?

Herr A. bei Berlin, 17.06.2019

Photovoltaik

Nein, das geht nicht außer Sie verlegen ein Kabel direkt dorthin. Sie können aber nicht die Netzstromhoheit des EVUs nutzen. Bauen Sie sich eine Anlage auf das Dach Ihres Privathauses und oder Carport.

Gerne würden wir Ihnen bei der Umsetzung behilflich sein.

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden