So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Elektroheizung zu teuer - mit PV unterstützen?

Ich habe im Jahre 1988 meinen Neubau einer Doppelhaushälfte unter den Gesichtspunkten niedrige Investitionskosten, Raumgewinnung, Wartungsfreiheit, Komfort durch Fußbodenheizung zum geringen Preis und annähernd gleichen Betriebskosten mich für eine Elektro-Nachtspeicher-Fußbodenheizung entschieden.
Leider ist durch die Entwicklung auf dem Energiesektor der letzte Punkt etwas aus dem Ruder gelaufen. Ich zahle mittlerweile ca. 185,- € monatlich an Heizkosten bei ca. 135 m2 Wohnfläche. Vergleichspreise sind verhältnismäßig schwer zu bekommen und beinhalten meist auch nicht die Nebenkosten wie Wartung, Schornsteinfeger, Raumersparnis, Abschreibung etc., aber erhaltene Angaben gehen von ca. 150,- € bei einer Gas-Zentralheizung aus.
Deshalb kam mir jetzt die Idee, meine Heizung als Speichermedium für eine Solaranlage auf dem Dach zu nutzen. Daher meine Frage : Ist so etwas technisch möglich, wer macht so etwas und was kostet das ? Am Wichtigsten ist aber Frage 1!

Herr K. bei Rellingen, 30.04.2019

Elektroheizung Fußbodenheizung Photovoltaik Dach

Inwieweit eine Photovoltaik-Anlage bei ihnen sinnvoll die Stromrechnung reduzieren kann hängt von ihrem Verbrauch und von ihren Bezugskosten ab.

Ohne diese Angaben ist eine seriöse Aussage nicht möglich. Außerdem ist ihre Dachfläche, die Dachneigung und die Ausrichtung des Daches wichtig, da diese Werte Einfluss auf den Erzeugungspreis haben.

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Das wäre Geldverschwendung, die PV Anlage macht hauptsächlich Strom, wenn man nicht heizen muß. Gasheizung wäre zwar günstig, aber auch nicht nachhaltig CO2 frei. Ich würde eine Pelletheizung installieren und trotzdem eine PV Anlage verwenden um den Haushaltsstrom im Sommerhalbjahr günstiger zu haben.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden