So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Heizung-Auswahl für kleinen Bungalow-Neubau

Es geht um einen Neubau, Bungalow mit Walmdach ohne Keller, 73 m², Massivholzfassade, Bodenplatte. Der Bungalow ist für 2 Personen. Als Heizung hatten wir über eine Luftwärmepumpe mit Solarthermie nachgedacht. Was halten Sie davon ? Gibt es bessere Möglichkeiten ? Können Sie die Kosten benennen ? Herzlichen Dank.

Frau W. bei Münster, 05.09.2016

Solarthermie Fertighaus Massivhaus

Hallo,

natürlich könnte ich Ihnen Empfehlungen und Preise benennen. Doch für welche Heizlast?
Da es sich um einen Neubau handelt, wird Ihr Archtekit Ihnen darüber Unterlagen zu Verfügung stellen können.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Schleuter

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Mein Vorschlag währe eine Luftwärmepumpe in Verbindung mit einer PV Anlage mit evt . Stromspeichermöglichkeit . Man sollte doch mal in Betracht ziehen sich ein wenig Autak zu machen, und nicht von irgendwelchen Energieversorgern sich Abhängig zu machen .

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Da es sich um einen vergleichsweise kleinen Neubau mit entsprechend guter Dämmung handelt, kann eine Luftwärmepumpe tendenziell effizient zur ganzjährigen Beheizung eingesetzt werden. Ob eine zusätzliche Solarthermie-Anlage wirtschaftlich Sinn macht, ist fraglich. Auf jeden Fall ist sie eine gute Investition, um sich in Ihrem Bungalow unabhängiger und umweltfreundlicher mit Wärme zu versorgen.

1 Hilfreiche Antwort

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden