So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Dampfsperre auf Sparren ist das möglich?

Dampfsperre auf Sparren ist das möglich?

Herr H. bei Aachen, 03.02.2019

Dach Architekt

An der Innenseite der Dachsparren(zum Wohnbereich hin) können Sie die Dampfbremse anbringen. Hier ist aber zu beachten, dass keine weitere Dämmung danach anzubringen ist, sondern der Trockenbau mit Unterkonstruktion aus z.B. Holz und darauf eine z.B. Gipskartonplatte. Sollten Sie hier eine weitere Dämmung nach der Dampfbremse einbringen, so kann diese durch die innere Raumluftfeuchtigkeit beeinträchtigt werden.
Zu empfehlen wäre hier nach der Zwischensparrendämmung (ZSD)noch eine Untersparrendämmung quer zur ZSD einzubringen um ggf. Fehlschnitte oder Ungenauigkeiten in der ZSD oder den Sparren auszugleichen, und dann erst die Dampfbremse und den z.B. Trockenbau zu montieren.

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden