So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Kosten für Dämmung eines Hauses von 1959

Wir beabsichtigen ein Haus Bj 1959 mit Hohlblockmauerwerk verputzt zu kaufen. Es steht in Rottenburg am Neckar. Es steht am Hang mit nach vorne bewohntem Gartengeschoss (Rest ist Keller), einer Hauptwohnung (etwa 90 m²) darüber und ausgebautem Dach mit Schrägen, ebenfalls 90 m². Kein Balkon.
Wir möchten es dämmen.
Hausmaße 11m breit, 8,23 tief. Raumhöhen Gartengeschoss 2,35m, darüber 2,50 m. An der Rückseite steht der Hang bis zur mittleren Etage an.
Fenster 19, Küchentür nach draußen und eine Wand Glasbausteine, etwa 2,5 mal 1,8 m.
Mit welchen Kosten müssen wir bei einer Dämmung von 24 cm rechnen. Bitte inklusive Putz und Farbe sowie Gerüst und Dämmung an den Übergängen zu den Fenstern um Kältebrücken zu vermeiden.

Herr S. bei Tübingen, 21.01.2019

Malerarbeiten Putzarbeiten Dach Dämmung

Es kommt darauf an, in welchem System man die Dämmung ausführt. (EPS, Holzfaser, Steinwolle...). Ebenso muss man berücksichtigen, dass evtl. die Perimeterdämmeung im Nassbereich erneuert/erstellt und die Glasbausteine auf jeden Fall entfernt und entweder zugemauert oder durch Fensterelemente ersetzt werden müssen.
Die Kosten variieren zwischen 45.000 € - 55.000 € brutto

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden