So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Muss eine Brennwerttherme über den Kamin abgeleitet werden oder gibt es Alternativen?

Muss eine Brennwertherme immer über den Kamin abgeleitet werden oder ist ein anderer Luftschacht, der z. B. mit Eternit ausgekleidet ist, auch möglich, wenn der Abgasschlauch eingelegt werden kann?

Frau K. bei Wien, 14.09.2018

Gasheizung Kamin / Ofen

Bei den aktuellen Gas-Brennwert-Thermen gibt es verschiedene Möglichkeiten der Abgasführung, raumluftabhängig und auch raumluftunabhängig. Dabei kommt es immer auf die Bedingungen vor Ort an. Wenn der vorhandene Abgasschornstein nicht verwendet werden kann oder einfach nicht vorhanden ist, dann besteht die Möglichkeit das doppelwandige (konzentrische) Kunststoffabgasrohr des jeweiligen Herstellers zu verwenden. Dieses kann raumluftunabhängig auch in einen anderen Schacht (Luftschacht (DO)) verlegt werden. Auch eine Variante mit flexiblem Rohr (ÜB-Flex) ist möglich und seperater Frischluftansaugung.
Dies sollten Sie mit Ihrer Heizungsfirma vor Ort abstimmen. Selbstverständlich muss vorher die Anlage beim zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister beantragt und abgenommen werden.

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden