So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Schimmel trotz Dampfsperre unter der Dämmung

Ich habe vor mein Dachboden auszubauen. Das Haus ist Baujahr 2011 und ein Bungalow. Oben über der Dämmung haben wir ca. 3 cm dicke Osb-Platten verschraubt. Nun habe ich am Rand 2 Platten wieder abgeschraubt und Schimmel darunter gefunden. Es ist richtig nass unter der Platte. Ich frage mich warum, denn unter der Dämmung ist doch eine Dampfsperre.

Herr M. bei Schwerin, 11.05.2016

Dach Dämmung

Guten Tag,

die unterhalb Ihrer Dämmschicht verlegte Dampfsperre ist nicht absolut dicht. Aufgrund aus dem Erdgeschoß steigender Warmluft (Relative Luftfeuchte), kondensiert Feuchtigkeit innerhalb kälterer Bereiche in Ihrer Dämmschicht. Bei groben bauphysikalischen Ausführungsfehlern kommt es dann unweigerlich zu Schimmelbildung.
Ich empfehle Ihnen umgehend einen Sachverständigen und oder einen kompetenten Betrieb einzuschalten, der sich das Problem ansieht.

Mit freundlichen Grüßen,
Günter Haase

4 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden